MediSwitch - Funksender zertifiziert und zugelassen für alle gängigen Schwesternrufsysteme

Beschreibung

MEDISWITCH Funksender bieten zusammen mit dem umfangreichen Programm an VARIOREC Funkempfänger für Funk-Notruf- und Schaltanwendungen ein hochwertiges und variables Lösungsportfolio im Seniorenheim- und Krankenhausumfeld, sowie privaten Anwendungen.

Typische Anwendungen sind Mobilitätsruf (Funkfinger), Wand-Funktaster, Funk-Türschleusen als Demenzschutz, sowie Hilfsmittel wie z.B. Großruftaster, Notrufkissen, Aufstehüberwachung mit Kontaktmatten oder Bewegungs-Sensoren.

Vorteile

VARIOREC Empfänger mit Nebensteck-Anschluss ermöglichen das einfache Koppeln von Funksignalen als Kontaktmeldung über Nebensteck-Kontakte und Birntasterbuchsen in praktisch alle Rufsysteme.

Die Stromversorgung von 24 V (12 V opt.) wird meistens von der Rufanlage über die Steckbuchse geliefert. Für Anwendungen wo dies nicht möglich ist, können die Empfänger zur externen Versorgung mit Steckernetzteil geliefert werden.

Abhängig von der VARIOREC Empfängervariante, stehen neben dem Standard der Notruf-Übertragung und Batteriestatusmeldung noch viele weitere Funktionen zur Verfügung. Über den internen Microprocessor

lassen sich solche internen Funktionen wahlweise auf die Ausgangskanäle schalten und so auch in die Lichtrufanlage übertragen.

Realisierungsbeispiel: die parallele Lichtschaltung durch Funkmelder beim VARIOREC 6 Empfänger.

Dies ermöglicht es, für jede Lichtrufanlage die optimale Funk-Zusatzlösung zu bieten.

Copyright © 2019 Lehmann Electronic GmbH

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.